Firmengeschichte

Das Unternehmen Elektrotechnik Wild wurde im März 1994 als Einzelunternehmen von Hrn. Helmuth Wild in St.Ulrich/Steyr gegründet. In den ersten Jahren lag der Schwerpunkt vor allem in der Elektroinstallation und im Anlagen- und Schaltschrankbau, nebenbei wurde bereits ein  Gerätehandel geführt.

Die Eigenschaften als attraktiver und innovativer Arbeitgeber führten zu einem kontinuierlichem Zuwachs im Mitarbeiter-Team. Als Investition in die Zukunft werden seit dem Jahr 2000 Lehrlinge ausgebildet. Dies führte zu einem stetigen Anstieg an qualifizierten und gut integrierten Personal. Zurzeit umfasst das Mitarbeiter-Team 40 Personen.

2002 wurde durch die Übernahme der Firma Bernögger in Garsten und mit der  Unternehmenskonvertierung zu Elektrotechnik Wild GmbH der bisher größte Meilenstein in der Firmengeschichte gelegt. Zeitgleich erfolgte der Beitritt zur Handelsgenossenschaft Expert als Vollmitglied. Durch die Erweiterung der Geschäftsfläche und die Unterstützung von der Expert-Zentrale etablierte sich der Handel stark im Unternehmen. Zusätzlich wurde das Angebot an Dienstleistungen durch Gerätereparatur und Geräteservice erweitert.

Durch den neuen Standort und der größeren Präsenz entwickelte sich das Unternehmen zu einem bedeutenden Partner in der Region. In den Bereichen Elektroinstallation, Anlagen- und Schaltschrankbau kam es ebenso zu einem entsprechenden Wachstum. Seit 2010 ist die Elektrotechnik Wild GmbH offizieller Postpartner und bietet den Kunden der Region eine Poststelle im Shop.

Seit 10. Juli 2017 ist die Elektrotechnik WIld GmbH nun in St.Ulrich bei Steyr, direkt an der Eisenbundesstraße zu finden. Stetiges Wachstums, die Notwendigkeit einer verbesserten Infrastruktur, sowie ein größerer Beadarf an Parkmöglichkeiten für Kunden und MitarbeiterInnen waren hier der Anlass, diesen Schritt zu gehen.

Teilen auf:
Menü schließen